Workshop

Yoga, Ayurveda und Tanz in Marokko

Wie ein Delphin von Wasser umgeben ist, sind wir umgeben von Prana, der Lebenskraft und tauchen tief in uns ein

 

Die nächste Heilreise findet am 08.05.2018 oder vom 15.05.2018 in Marokko statt. Eine Woche oder auch zwei Wochen.

Überreizt? Erschöpft?

Bedürfnis nach Ruhe und trotzdem Lebendigkeit? Ein magischer Ort direkt am langen Sandstrand ladet dich ein teilzuhaben an der unerschöpflichen Kraft der Natur und der Magie eines Marabous, der den Ort zu einem speziellen Kraftort macht. In konfortabler Unterkunft, begleitet dich erfahrene Therapeutin mit Yoga, Ayurveda, Pranayama, Tanz mit musikalischer Begleitung, Meditation, Massage und Heilreisen in den inneren Raum der Stille. Dass dabei blockierte Energien und Emotionen ins fliessen kommen ist Teil des Prozesses und befreit uns auf einer tiefen unwillkürlichen Ebene. Das wichtigste ist wieder in Verbindung zu kommen mit unserem Energiekörper, dem Prana.

Essaoira steht für ganzjähriges mildes Klima, Sonnengarantie, wunderschöne Sonnenuntergänge, reiche Kultur, Arganöl und Strände. Die Weite und Ruhe des Landes, die fruchtbarkeit des Landes mit Orangen, Bananen und leckerem Gemüse, die Nähe zum Flughafen, Olivenbäume, der Honig, die Wüste und die Sicherheit dieser Gegend, haben mich dazu bewogen hier einen Workshop zu geben.

Im Preis inbegriffen ist einmal 1.5 Stunden Ayurvedamassage, Doshabestimmung und passendes Öl, ayurvedische Lifestyle Beratung,Vedisches Wissen zum Thema Prana der Lebensenergie, Yoga, Pranayama, Meditation und Tanz mit musikalischer Begleitung. Einzelzimmer mit eigenem Bad oder Doppelzimmer mit gemeinsamen Bad. Drei Mahlzeiten und Transfer Flughafen Marrakesch mit tollen Ausflügen nach Marrakesch und Essaoira.

Mindesteilnehmerzahl 4 Personen.

Preis mit eigener Anreise für 4-6 Personen Fr. 1230.00 im Einzelzimmer oder Fr. 1130.00 im Doppelzimmer

Preise mit eigener Anreise für 7-10 Persoen Fr. 1030.00 im Einzelzimmer oder Fr. 930.00 im Doppelzimmer

Von Tamas zu Sattva, von Bewegung zu Stille, von Musik zu Stille.....